Vibroakustik

In der Lehrveranstaltung werden die theoretischen Grundlagen der Schallentstehung, Schallabstrahlung und der Schallfeldmessung bei akustischen Problemen behandelt. In der Vorlesung werden die Themen vibroakustische Grundlagen, Luftschallabstrahlung durch Kugel- und Kolbenstrahler, Biegeschwingungen und Schallabstrahlung von Rechteckplatten, Dämpfung von Körperschall, Schallausbreitung im Freien und in Räumen und vibroakustische Messtechnik behandelt. Die Lehrveranstaltung wird durch ein Praktikum zur Untersuchung eines Kolbenstrahlers, Messung der Schallleistung mit kalibrierter Schallleistungsquelle und Intensitätssonde, Messung des Abstrahlgrades und zur Schallquellenordnung mit der STSF-Methode ergänzt.

Letzte Änderung: 03.03.2015 - Ansprechpartner:

Sie können eine Nachricht versenden an: Webmaster
Sicherheitsabfrage:
Captcha
 
Lösung: