Methoden des Virtual Engineering in der Mechanik

Einordnung
Master-Studiengang Maschinenbau
(offen für andere Masterstudiengänge)

Lehrveranstaltungsart
Wahlpflichtfach

Lehrveranstaltungsumfang
4 SWS (Vorlesung und Übung)

Wiederkehr
Wintersemester

Wertung
5 Credit Points

Ziel
Erwerb von Kenntnissen zur Programmierung und Softwarentwicklung für die Anwendung im Bereich der Numerischen Mechanik

Voraussetzung

  • Grundkenntnisse im Algorithmieren und Programmieren
  • Mathematische Grundkenntnisse in der analytischen Geometrie sowie der Matrizenrechnung

Inhalte

  • Erwerb von Kenntnissen in der Programmiersprache FORTRAN
  • Erwerb von Kenntnissen in der Skriptsprache Tcl/Tk
  • Erwerb von Kenntnissen zu Algorithmen der Computergrafik
  • Übungen zum selbständigen Programmieren
  • Anfertigen eines Programmierbeleges, der alle Ausbildungsinhalte einschließt

Prüfung
mündliche Prüfung

Lehrverantwortlicher
Dr.-Ing. Harald Berger

Letzte Änderung: 15.03.2019 - Ansprechpartner:

Sie können eine Nachricht versenden an: Webmaster
Sicherheitsabfrage:
Captcha
 
Lösung: