Fabian Duvigneau

Dr.-Ing. Fabian Duvigneau

Faculty of Mechanical Engineering
Institute of Mechanics (IFME)
Postdoctoral Fellow
Universitätsplatz 2, D-39106, Magdeburg, G10-013
Profil

Topics and competences:

  • Experimental and numerical modal, vibration and acoustic analysis of any component and machine
  • Simulative assessment of the efficacy of active and passive acoustic measures
  • Holistic simulation approaches in order to take into account the excitation sources via, for example, elastic multi-body simulations or electrodynamic calculations
  • Consideration of human perception through psychoacoustic analyzes
  • (Multi-objective) optimization of any components and machines with regard to mass, strength and acoustic behavior (DoE, gradient, evolutionary methods & combinations)
  • Stress analysis, strength analysis, thermomechanical analysis
  • Crash simulations, stability analysis, wave propagation
 

Equipment:

  • 1D and 3D laser scanning Doppler vibrometers from Polytec (including additional measuring mirrors to reach inaccessible areas)
  • Optical derotator for using 1D laser scanning vibrometer in a rotating system
  • ARAMIS Adjustable from GOM for optical movement and deformation analysis of any structure with maximum flexibility of the test setup
  • Mobile acoustic camera for sound field analysis in the near and far field of any components and machines, even in an acoustically not ideal environment (including near field holography and beamforming)
  • Full free field room (4 x 4 x 4 m)
  • Test bench for determining frequency-dependent stiffness and damping parameters of any materials (e.g. typical acoustic insulation and damping materials)
  • Accelerometers, impulse hammers, force sensors, displacement sensors
  • Electrodynamic shakers, piezoelectric actuators and sensors
  • Hydropulse system, tensile test machine

 

Link zum Forschungsportal

 

IHK Forschungspreis 2017

Am 30. November 2017 wurde Dr. Fabian Duvigneau für seine Dissertation mit dem Titel "Ganzheitliche simulationsbasierte Bewertung der Akustik von automobilen Antrieben" mit dem Forschungspreis der Industrie- und Handelskammer (IHK) ausgezeichnet. Die Industrie- und Handelskammer Magdeburg hat im Rahmen der Tagung der Vollversammlung hervorragende wissenschaftliche Leistungen, die an der Universität „Otto-von-Guericke“ Magdeburg sowie an den Hochschulen Magdeburg-Stendal und Harz erbracht worden sind, mit jeweils einem „Forschungspreis 2017“ ausgezeichnet (siehe IHK Website).

Forschungspreise-alle-data

(v.l.n.r.): Wolfgang März, Hauptgeschäftsführer der IHK Magdeburg; Prof. Folker Roland, Rektor Hochschule Harz; Theresa Vitera, Preisträgerin Hochschule Harz; Prof. Jens Strackeljan, Rektor Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg; Dr. Fabian Duvigneau, Preisträger Otto-von-Guericke-Universität; Prof. Ulrich Gabbert, Fakultät Maschinenbau Otto-von-Guericke-Universität; Prof. Anne Lequy, Rektorin der Hochschule Magdeburg-Stendal; Dr. Ronny Stolze, Preisträger Hochschule Magdeburg-Stendal, Klaus Olbricht, Präsident der IHK Magdeburg.

Publications

The up-to-date list of publications can be found at:

ResearchGate - Fabian Duvigneau

Projects

Public funded projects:

COMO II - COmpetence in MObility; Teilprojekt R3: Range-Extender Akustik
(01.01.2013-31.12.2015)

ELISA-Projekt: Modulare Leichtbaukomponenten für periphere E-Mobilitätslösungen
(01.01.2013-30.03.2015)

COMO III - COmpetence in MObility; Teilprojekt: Antriebsstrang & Radnabenmotoren
(01.01.2016-31.12.2018)

LeiRaMo - Ultra-Leichtbau-Radnabenmotor; Teilvorhaben: Konzeption, Konstruktion, Berechnung und Test des Ultra-Leichtbau-Radnabenmotor
(01.01.2016-30.06.2018)

KeM - Kompetenzzentrum eMobility; Teilprojekt AR3: Ganzheitliche dynamische Analyse von E-Maschinen
(01.01.2019-31.12.2021)

KeM - Kompetenzzentrum eMobility; Teilprojekt AR4: Akustik und Leichtbau von Elektromotoren
(01.01.2019-31.12.2021)

Kopplung fiktiver Gebietsmethoden mit der Randelementemethode für die Analyse akustischer Metamaterialien
(01.08.2019-31.07.2022)

Innovative Simulationsverfahren für die akustische Auslegung von Automobilen
(01.07.2019-31.06.2022)

DampedWEA - Innovative Konzepte zur Schwingungs- und Geräuschreduktion getriebeloser Windenergieanlagen
(01.11.2019-31.10.2022)

Projects with industrial partners:

Numerische Stabilitätsuntersuchungen einer Motorhaube
(Laufzeit: 01.01.2013-31.03.2013)

Untersuchung der thermoakustischen Wirksamkeit von Hohlräumen an Motorverkleidungen
(Laufzeit: 01.04.2015-30.06.2015)

Untersuchung einseitig imprägnierter Schaummaterialien
(Laufzeit: 01.06.2015-30.09.2015)

Untersuchung des Einflusses von Eigenspannungen auf Ergebnisse der Kopfaufprallsimulation
(Laufzeit: 01.09.2015-31.03.2016)

Optimierung der Befestigung von Akustik-Verkleidungen am Motor
(Laufzeit: 01.10.2015-29.02.2016)

Charakterisierung der Lambwellenausbreitung an Fügeverbindungen von Karosseriebauwerkstoffen
(Laufzeit: Juni Juli 2017)

Berechnung von Wasserkraftgeneratoren
(Laufzeit: Juni – August 2019)

Analysis of the most important design parameters of the piston liner contact w.r.t. the acoustic sensitivity
(Laufzeit: Juni – November 2019)

Cooperations

Cooperations:

  • Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR), Braunschweig
  • Volkswagen AG, Wolfsburg
  • Odenwald-Chemie GmbH, Heidelberg
  • BMW Group Forschung und Technik, München
  • Greiner Perfoam GmbH, Enns
  • IST Ingenieurgesellschaft für Strukturanalyse und Tribologie mbH, Aachen
  • Porsche Leipzig GmbH
  • TRIMET Automotive Holding GmbH
  • INVENT GmbH
  • Enercon GmbH
  • IGS Development GmbH
  • Krebs und Aulich GmbH
  • Toyota Motorsport GmbH
  • Fraunhofer IFAM Dresden
  • Deutsches Institut für Kautschuktechnologie e. V. (DIK), Hannover

Active memberships:

  • Magdeburger Verein für Technische Mechanik e.V. (MATEM)
  • Gesellschaft für Angewandte Mathematik und Mechanik e.V. (GAMM)
  • Deutsche Gesellschaft für Akustik e.V. (DEGA)
  • Member of the "Fachausschuss Fahrzeugakustik" der DEGA
Teaching

Current courses at OvGU:

Lecture Product development

Lecture Methoden des Virtual Engineering in der Mechanik (MVEM)

Exercise Finite-Elemente-Methode (FEM)

Exercise Methoden des Virtual Engineering in der Mechanik (MVEM)

Exercise Grundkurs Technische Mechanik (TM)

ExerciseNichtlineare Finite-Elemente-Methode (NFEM)

ExerciseNumerische Methoden und FEM

 

External Lecture:

Fachhochschule Magdeburg-Stendal, Basic course Technical Mechanics, Summer semester 2016

Technische Hochschule Brandenburg, Master course, Leichtweight structures, Winter semester 2017/2018

Technische Hochschule Brandenburg, Master course, Nonlinear FEM, Wintersemester 2017/2018

Fachhochschule Magdeburg-Stendal, Basic course Technical Mechanics, Summer semester 2018

Technische Universität Braunschweig, Ringvorlesung "Faszination Akustik", Summer semester 2018

Fachhochschule Magdeburg-Stendal, Basic course Technical Mechanics, Summer semester 2019

Technische Universität Braunschweig, Ringvorlesung "Faszination Akustik", Summer semester 2019

Fachhochschule Magdeburg-Stendal, Basic course Technical Mechanics, Summer semester 2020

Last Modification: 13.05.2020 - Contact Person:

Sie können eine Nachricht versenden an: Webmaster
Sicherheitsabfrage:
Captcha
 
Lösung: