Grundkurs Technische Mechanik für Maschinenbau

Technische Mechanik I und II

für die Studiengänge: Bachelor für Maschinenbau, Mechatronik und Mathematik - Anwendungsfach Technische Mechanik

Verantwortlicher Hochschullehrer:
Jun.-Prof. Dr.-Ing. Elmar Woschke
Institut für Mechanik, G10-049
Juniorprofessur: Fluid-Struktur Kopplung in Mehrkörpersystemen

Sekretariat:
Madeleine Ruhbaum
Raum: G10-010
Tel.: 0391-67-58608
e-mail: madeleine.ruhbaum@ovgu.de

Organisation/Anfragen/usw.
Jun.-Prof. Dr.-Ing. Elmar Woschke
Institut für Mechanik, G10-049
e-mail: elmar.woschke@ovgu.de

Ablauf
Technische Mechanik I :     3h Vorlesung und 3h Übung (MB / MTK einschließlich Hörsaalübung) im 1. Semester
Technische Mechanik II:     2h Vorlesung und 2h Übung (MB / MTK einschließlich Hörsaalübung) im 2. Semester
Technische Mechanik II:     2h Vorlesung und 2h Übung (MB / MTK einschließlich Hörsaalübung) im 3. Semester

Prüfungsklausuren:
Nach dem 1. und dem 3. Semester Technische Mechanik finden Prüfungsklausuren statt. Die Termine und weitere Angaben finden Sie auf den Plänen der Prüfungsämter.

Organisatorisches Konzept:
Organisatorisches Konzept

Ablaufplan Technische Mechanik I

Ablaufplan Technische Mechanik II-1

Ablaufplan Technische Mechanik II-2

Allgemeine Hinweise:
Bitte melden Sie sich im System PEMOS für die Lehrveranstaltung Technische Mechanik I sowie Technische Mechanik II, III an soweit nicht schon geschehen.

Überprüfen Sie regelmäßig im System PEMOS, ob alle von Ihnen erbrachten Leistungen verbucht sind. Nicht im aktuellen Kurs erbrachte Leistungen sind vorzulegen/nachzuweisen.

Zulassungsklausuren sind zeitnah abzuholen und bis zur Erteilung der Übungsscheine/Prüfungszulassung aufzubewahren. Sie gelten, wie auch das Praktikumsprotokoll, als Nachweise für die Zulassung zur Prüfung. Nicht abgeholte Unterlagen werden nach Semesterende vernichtet.

Labor-Praktika:

Zur Vorbereitung auf die Labor-Praktika laden Sie das Beleg/Labor-Programm herunter und bereiten für das Praktikum des jeweiligen Semesters die Versuche vor. (z.B. für das 1. Semester beide Versuche zum Gebiet Statik)

Bereiten Sie sich sorgfältig auf die Versuche vor, um das Protokoll bei Versuchsende abgeben zu können.
Einschreibung erfolgt über PEMOS - Listen/Umfragen

Mechanik-Labor Dynamik, 07.01.2019- 09.01.2019
Technische Mechanik II-2, Matrikel 2017
Dynamik (Starrer Körper, Schwinger)
Einschreibungsbeginn: 17.12.18,   8:00 Uhr

5 Termine, pro Termin 16 Studenten

 Mo, 07.01.19    11:15-12:45  13:15-14:45
 Di, 08.01.19   09:15-10:45  11:15-12:45   
 Mi, 09.01.19    09:15-10:45    

Aktuelle Termine:

Wiederholung Zulassungsklausur TM II-2
> Ergebnisse können in PEMOS eingesehen werden. Die Klausur kann in G10-R052 abgeholt werden.
Datum: 11.06.2019
Ort: G10-110
Zeit: 13:15-14:45 Uhr (reine Schreibzeit)

 Labor-Praktika:

Zur Vorbereitung auf die Labor-Praktika laden Sie das Beleg/Labor-Programm herunter und bereiten für das Praktikum des jeweiligen Semesters die Versuche vor. (z.B. für das 1. Semester beide Versuche zum Gebiet Statik) 

 labor_programm_bild

Treffpunkt ist 5 Minuten VOR dem Praktikumsbeginn vor dem Raum G10-Raum 020 (Dr. Ringwelski). Die Dauer des Praktikums beträgt ca. 90 Minuten. Jeweils 2 Studenten bilden eine Versuchsgruppe. Die Termine zur Durchführung der Praktika werden über das Studentenportal PEMOS bekannt gegeben (Einschreibung erforderlich).

 Bitte holen sie die Praktikumsprotokolle des Semesters zeitnah ab und bewahren Sie diese auf bis zur Erteilung der Übungsscheine/Prüfungszulassung. Nicht abgeholte Unterlagen werden nach Semesterende vernichtet.

Formelsammlung und Aufgabensammlungen

Vorlesungsmanuskripte:

Materialien zu den Hörsaalübungen:

 

Für die Ansicht aller PDF Dokumente wird der kostenlose Adobe Reader empfohlen.

 

Letzte Änderung: 12.06.2019 - Ansprechpartner:

Sie können eine Nachricht versenden an: Webmaster
Sicherheitsabfrage:
Captcha
 
Lösung: